Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: RickS./Tross Silberquell/DW

< zurück zu RickS./Tross Silberquell

Dagan Wallenstein

  • Herkunftsland: Aventurien

  • Herkunftsort: Silberquell

  • Religion: Zwölf Götter

  • Hauptberuf: Leibgarde der Ritterstochter

  • Nebenberuf: Bote

  • Vater: Albert Wallenstein (tot) - Kurier in Silberquell

  • Mutter: Elisabeth Wallenstein - lebt mit den Großeltern

  • Geschwister: keine vorhanden

  • Soziale Stellung des Elternhauses: mittelständig

  • Soziale Stellung des Charakters: mittelständig, versucht Ansehen zu erlangen

  • Stellung innerhalb der Gruppe: Leibwache von Amalia (Tochter von Ser Farelius)

  • Vorhandene Ausrüstung:

    • schwarze einfache Bundhose mit Taschen
    • braunes Hemd

    • Schwert

    • roter (selbstgebauter) Rundschild
    • Elfendolch
    • braune Ledertasche
    • Trinkschlauch
    • kurzarm Kettenhemd teilvernietet (verzinkt)
    • kurzarm Gambeson braun
    • Gambesonkragen schwarz
    • Metallschultern

    • Schaller

    • Bart (für Schaller)

    • roter Umhang mit Kapuze
    • offene Armschienen
    • extra weite, mehrfarbige Hose
  • Geplante Ausrüstung (noch nicht vorhandenes):

    • Ambientestiefel
    • Tonteller und Becher
    • geschmiedetes Besteck
    • Hemden/Hosen
  • Hintergrundgeschichte:

    • Dagan Wallenstein ist der Sohn eines Kuriers aus Silberquell. Nach dem Tod des Vaters nahm sich Farelius Sansarius von Silberquell seiner an, unter dem er sich einer 3 jährigen Ausbildung zum Krieger unterzogen hat. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung entschloss er sich bei seinem Herren zu bleiben. Dieser ernannte ihn Aufgrund seiner langjährigen Ausbildung und dem dadurch entstandenem Vertrauen, zur Leibgarde der Ritterstochter. Seine Mutter lebt mit den Großeltern in Ferdok, allerdings hat er seit dem Tod des Vaters nur noch regen Kontakt zu ihr.