Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: RickS./Tross Silberquell/Koniswart

Koniswart Algerain (Konni)

  • Name: Koniswart Algerain (Konni)

  • Herkunftsland: Kosch

  • Herkunftsort: Drift (in der Grafschaft Ferdok und der Baronie Drift)

  • Religion: 12 Götter

  • Hauptberuf: Koch

  • Nebenberuf: Schmuckbastler

  • Weitere Interessensgebiete: Immer auf der Suche nach neuen Rezepten und Material für Schmuck

  • Vater: Erich Algerain, Bauer

  • Mutter: Barbara Algerain, Hausfrau

  • Geschwister: kleine Schwester, will an einer Akademie für Magie studieren

  • Weitere Verwandte: Opa Hasmut

  • Soziale Stellung des Elternhauses: Bauern

  • Soziale Stellung deines Charakters: Jeder ist dein Freund bis er sich zu deinem Feind macht

  • Stellung innerhalb der Gruppe: Er kommt mit jedem klar wenn es sein muss

  • Vorhandene Ausrüstung:

    • braune Hose
    • Kochmütze
    • weißes Hemd
    • weiße Schürze
    • diverses zum kochen
    • Schuhe
  • Hintergrundgeschichte:
    Konni wuchs auf einem Hof im Kosch auf. Da er kein Interesse an der Ausbildung zeigte, die sein Vater für ihn vorgesehen hatte, wollte er stattdessen die Ausbildung zum Meister der Pfannen und Töpfe, im Tross seines Lehnsherren beginnen, der ihn jedoch abwies.
    Da sein Opa oft von dem Militär geschwärmt hatte war das der Ansporn dafür, bei verschiedenen Herren vorstellig zu werden und schließlich auch auf dem Gutshof der Familie Silberquell um eine Stelle zu ersuchen und sich so dem Tross des Ritters anzuschließen. Dort endlich bekam er eine Stellung und wurde bald schon in den Reisetross aufgenommen.
    Es wird gemunkelt, dass Koniswart auch eine Tendelei mit Amalia - der Tochter des Ritters eingegangen ist. Dies ist jedoch lediglich ein Gerücht, dessen Wahrheitsgehalt eher zweifelhaft scheint. Dennoch hält es sich hartnäckig.