Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: Charaktertipps/WeiblicherRitter

Vorwort

Weibliche Ritter sind bei einigen Larpern umstritten. Mehr dazu unter Meinung/Kontroversen/WeiblicheRitter

Grundsätzliches

Grundsätzlich gilt für weibliche Ritter dasselbe wie auf Charaktertipps/Ritter.

Anrede

Wie spricht man einen weiblichen Ritter an? Ideen und Meinungen hierzu gibt es viele:

  • Frau Ritter
  • Frau Ritterin
  • Frau von ...
  • Chevalière
  • Rittersfrau
  • Frau ..(Vorname) (analog zu "Sir Thomas" oder "Herr Reinhard")
  • Herrin ..(Vorname)
  • Ritter ..(Vorname)
  • Sir ..(Vorname)

Man sollte dem Gegenüber klar machen, wie man angesprochen werden möchte, bevor es zu einer peinlichen Situation kommt.

Tu dies

  • Sei tugendhaft (immer im Sinne der ritterlichen Tugenden)

  • Sei dir bewußt, dass du "sichtbarer" bist als männliche Ritter und daher eventuell (unfairerweise!) höheren Erwartungen bezüglich der Erfüllung ritterlicher Tugenden genügen musst
  • Wenn jemand deine Ehre anzweifelt, weil du eine Frau bist, reagiere wie ein Ritter und lass ihm/ihr das nicht durchgehen.
  • Bitte entscheide dich durchgehend für eine eher maskuline oder feminine Auftretensweise. Dies betrifft insbesondere den Minnedienst und das Tanzen. Gerade beim Tanzen wird das eine Gradwanderung, und man sollte sich überlegen, entweder ein Kleid tragen und auf Seiten der Damen tanzen, oder männliche Kleidung und auf Seiten der Herren. Zweiteres kann defintiv ebenfalls zu Konflikten führen, da manche Damen es als Affront sehen, wenn sie mit einer Frau tanzen sollen. Ich habe mich bisher für die weibliche Variante beim Tanzen entscheiden, käme aber auch nicht auf die Idee, dann im Kleid zum Schwerte zu greifen. Zum Minnen würde ich empfehlen, das entsprechen OT vorher mit dem entsprechenden Ziel zu klären.

Tu dies nicht

  • Ziehe dich in einer schwierigen Situation nicht auf deinen Stand als Dame zurück. Auch nicht, um evtl. Streit zu vermeiden.

Gewandungsbeispiele

Blog, der die Planung meiner Chevalière vom Konzept bis zur kompletten Ausstattung begleitet: http://larper.ning.com/profiles/blogs/la-chevaliere-rouge --Maria

https://lh5.googleusercontent.com/-qNfZMtbM3O8/UX1VoWwmV3I/AAAAAAAABDY/jtXTwvOJZcw/s512/DSC_1959.JPGhttps://lh6.googleusercontent.com/-lfzH6pRy67Q/UX1T89IRDiI/AAAAAAAAA34/1MaUbrvHhGw/s720/DSC_1782.JPGhttps://lh4.googleusercontent.com/-VQ9am-asveA/UaHxpAIDdQI/AAAAAAAAGDs/9U15PxE8yXM/w702-h467-no/DSC01680.jpg (Fotos von Maria, fotografiert von Ina L. und Andreas S.] - Danke dafür!)


Autoren:

  • Maria - 31.05.13 - Meinungskommentar ausgelagert, Links und Credits ergänzt

  • InaKöpke

  • Section31 (ed.)

  • RickS. - 31.05.13 - Fotos von Maria eingepflegt


Siehe auch