Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: ClanSetiten

(Vampire: Masquerade)

Setiten - die Jünger des Seth

Gründer: Set

Geschichte: Die Jünger des Seth sind Diener der Dunkelheit und des Bösen. Ihr Ziel ist es sich die Menschheit und die Kainiten zu unterwerfen und zu Sklaven zu machen. Die Setiten, wie sie sich selber nennen, arbeiten daraufhin die Welt auf die Rückkehr ihres Erzeugers, Seth selbst, vorzubereiten, da er 33. n. Chr. verschwand. Sie lieben Krankheiten und Ungerechtigkeiten, denn niemand ist leichter zu beeinflussen, als derjenige dem man gibt wonach es ihm verlangt. Sie sind unmenschlich und gnadenlos, wenn es um die Erreichung ihrer Ziele geht. Wehe dem der einem Setiten vertraut, denn schneller als man denkt wird man zu ihren willenlose Sklaven. Wenn es etwas gibt das alle anderen Clans verbindet ist es ihr Hass auf den Clan der Jünger des Seth. Und so setzen sie alles daran sie zu vernichten.

Die Jünger des Seth erfahren vielleicht mehr Mißtrauen als jeder andere Clan. Ihre Verbindungen zur Schlange der Mythen sind wohlbekannt und werden durch ihre beunruhigenden Kräfte noch unterstrichen. Sie sind Bewahrer eines Wissens, das noch aus der Zeit vor der ersten Stadt stammt. Wenn sie eine Stadt betreten. bricht die Machtstruktur der Kainiten in sich zusammen. Aber am beunruhigensten ist der dunkle, mächtige Glaube, dem der gesamte Clan anhängt - der Glaube, das Blut von Göttern fließe in ihren kalten Adern.

Clandisziplinen: Präsenz, Serpentis, Verdunkelung

Clansschwäche: Die Setiten haben als Kreaturen der Finsternis eine schwere Allergie gegen helles Licht jeder Art und besonders gegen Sonnenlicht, welches ihnen noch mehr/schneller schaden zufügt als allen anderen Kainskindern.


Zurück zu VampireCharakterTips


Kategorie/Vampire