Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: Furcht

Furcht

Allgemeine Tipps

Bei allen geistigen Zaubern ist eine darstellende stoffliche Komponente sehr schwierig. Ich finde die Idee mit der Trophäe eines besiegten Gegners aus dem DragonSys recht gut.

Da je nach System oder Con der Zauber mal nur auf Berührung mal auch als Fernzauber benutzt wird, benutzte ich ihn eigentlich immer als Fernzauber mit Reis als Wurfkomponente.

Wirklich geniale Ideen, wie man den Effekt darstellen könnte, sind mir leider noch nicht gekommen. --TobiasSeybold


Zauberdarstellungsbeispiel 1

Komponente: Als Trophäe à la DS benutze ich einen recht großen Haifischzahn, und als Wurfkomponente Reis.

Darstellung: Ich nehme den Zahn in die linke Hand und halte ihn sichtbar Richtung Gegner, in der Rechten habe ich den Reis, diese balle ich zur Faust und recke sie nach oben. Nach dem Sprechen der Formel: Feuer frei.

Formel:

  • Angst und Schrecken umfängt deinen Geist Fürchte den Tod und fürchte mich!

--TobiasSeybold


Zauberdarstellungsbeispiel 2

Prinzipiell funktioniert ein "helles, rotes Licht" zusammen mit einigen bösen Gesten und dem passenden Satz sehr gut. Es muss aber ein wirklich helles Licht (ein Knicklicht beispielsweise ist Moppelkotze) sein, sonst ist der Effekt nicht glaubwürdig, in Dragonsys mag ein gebrülltes "FURCHT II" erschreckend sein, ich lache mich aber eher kaputt und bemitleide den Spieler (Magier). Wenn man nicht auf was Brennbarem steht und genug Abstand zu Umherstehenden hat und auch sonst auf Sicherheit achtet, tut es ein rotes Bengalholz (Vorsicht, die Dinger sind *heiß*!). Sicherer sind drei, vier rote (leistungsfähige) Leuchtdioden, die von einer reflektierenden Halbkugel oder sowas gespiegelt werden.


Zauberdarstellung 3

So wie Zauberdarstellung 1, aber anstatt Reis nimmt man einfach eine Hand voll winzig kleine Schädel aus Gummi (im Scherzartikelladen als "Skull Confetti" erhältlich). Vor allem tagsüber, wenn man nochmal genauer auf das schaut, was man da gerade entgegengeworfen bekommen hat hat man bestimmt einen schönen Effekt. -Gladiator

zurück zu ZauberDarstellung