Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: GiO

Gradus in Obscuritatem (!GiO)

Wir sind eine Berliner VampireLive-Runde, die sich im Frühjahr 2003 aus MidnightDance (MD) herausbildete. Wir spielen jeden 3.Samstag eines Monats im Jugendklub Koca an der Landsberger Allee sowie an den meisten anderen Wochenenden an wechselnden Locations.

Wir legen unseren Spielfokus sowohl auf die Camarilla als auch auf Neonaten; fantastische Elemente spielen bei uns eine untergeordnete Rolle. Unser Spiel behandelt gesellschaftliche, politische und psychische Elemente des Vampirdaseins. Der Sabbat stellt eine eher hintergründige Gefahr dar. Im allgemeinen ist unser Power-Niveau niedrig, wir favorisieren Charakterspiel vor Originalität (Exotik!) des Charakters und vor Charakter-Werten. Gelegentlich kann es aber auch zu actionreichen Sessions kommen, wo durchaus auch SC sterben können -- wir kuscheln nicht.

Spielleiter sind derzeit:

  • Sebastian Heß
  • Benjamin "X-Ben" Standke
  • Katja Wiedner

Unsere Homepage ist mittlerweile online und zu besichtigen, man kann sie über http://gio.larp-bb.de erreichen. Wir bieten zahlreiche Inhalte aus eigener Produktion und der VampireLive-Koryphäe AAS, die unser Spiel und unseren Spielstil illustrieren sollen. Die Website wird unregelmäßig aber häufig aktualisiert (Wiki-Technik sei dank :-)). Kontakt kann gerne per Homepage mit uns hergestellt werden, wir freuen uns immer über neue Spieler.

(tbc)


Kategorie/Vampire