Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: Humor/Spielerstereotypen/Plotjäger

Zurück zu: Humor > Spieler-Stereotypen


Der Plotjäger

Erkennungsmerkmale

  • Hastig mit einem Gegenstand die SL suchen.
  • Jeden Gegenstand, sei er auch noch so nutzlos, analysieren.
  • Sitzt nie einfach nur ruhig in der Taverne.

Plotjäger sind sehr aktive LARPer, sie rennen auch durch den dunkelsten Wald in der Hoffnung, daß die SL dort einen Plot für sie hat. Sie sind eigentlich das genaue Gegenteil zum Harmoniebärchen und zu den Con-Trinker und Gewandungsgriller. Der Plotjäger sucht ständig Abenteuer und Aufgaben, welche die Geschichte weiterführen. Und wenn er mal nichts findet, entwickelt seine Fantasie einen eigenen Plot.

Verbreitungsgebiet

Abenteuer Cons sind das Habitat des Plotjägers, überall dort, wo man Magisches und Mystisches vermutet, wo die Welt gerettet werden muss, da sind die Plotjäger.

Zitate

"SL, ich hab hier diesen Kristall im Wald gefunden und Magie Spüren gesprochen, was ist das?" - "Ein Salzleckstein für Rehe!"

"Ich muss das magische Artefakt von Grumbold dem Magier finden, damit wir den Dämon Armabopo in seine Dimension bannen können, bevor der Nekromant mit seiner untoten Horde aus dem Unterwald kommt, nebenbei muss ich aber noch die Prinzessin befreien, die vom Ogerkönig entfürt wurde!"


Autoren: DominikBogedali
Zurück zu: Humor > Spieler-Stereotypen
Weiter zu: Der Polsterwaffen-Kampfsportler


Kategorie/Humor