Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: KönigreichValariot

Königreich Valariot

Das Land Valariot/Haus Schattenstuermer ist eines der südlichsten Länder der Mittellande. Valariot ist ein junges, aus den Ruinen der Schattenherrschaft entstehendes Reich. Die Schatten hatten vor 200 Jahren das Land ueberrannt und die Bevoelkerung versklavt. Sein noch sehr junger Befreiungskampf dauert knapp ueber 30 Jahre an und ist zum heutigen Tag auch noch nicht abgeschlossen.

So gibt es in Valariot verschiedenste Landstriche. Während der Süden und der Westen schon seit Jahren befreit sind und blühen und gedeihen, liegt die Mitte und der Norden noch in Trümmern. Der Osten gar ist noch fest in der Hand der Schatten. Gemeinsam mit Kargath, einem starken und alten Verbündeten im Süden, lassen die Schattenstürmer nichts unversucht, auch noch die letzten Länder von der Schreckensherrschaft der Schatten zu befreien und dort die "Schatten zu stürmen". Valariot wird von einem Prinzen/Prinzessin regiert und die einzelnen Landstriche von Herzoegen/Fuersten verwaltet. Es ist also eine Monarchie, die sich allerdings auf Verdienste im Kampf gegen die Schatten begruendet und Adelstitel (noch) nicht vererbt werden. Stets praesent ist der Glaube an Sigmar, den Schutzpatron der Menschheit. Der Einfluss der Theogonisten, der Priester Sigmars, ist gross und die Sigmarkirche Staatsreligion. Natuerlich werden andere Glauben geduldet so lange diese sich dem Guten verschrieben haben.

http://www.mittellande.de/karten/wappen/bilder/Web_Wappen_Valariot.jpg

Weitere Wappen Valariots

Die Valariot Orga hat ihren Stammsitz in Hamburg, mit vielen Spielern auch aus anderen Gegenden. Das Hauptthema des Spiels ist der heldenhafte Kampf gegen das Böse.



Kategorie/Kampagne