Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: PeterBraubach

Peter Braubach

  • Andrej auf dem Manöver'06: 'Wie alt bist du? 21? Damit bist du 10 Jahre zu jung für Nestelspitzen!'

Larp und Ich

Nach einigen (für mich unbefriedigenden) gehversuchen im Liverollenspiel ist die Aktivität mehr oder weniger (gelegentliches lesen von einschlägigen Foren) eingeschlafen. Ein Wiederaufflammen dieses Interesse kam über das Hintertürchen des wachsenden Geschichtsinteresses. Darin begründet liegt auch mein derzeitiger Spielstil. Mit dem großen Manöver 2006 fand ich nach intensiver Vorbereitung einen sehr erfreuenden Wiedereinstieg ins Liverollenspieler-Dasein. Bei dieser Gelegenheit möchte ich allen danken, die mir mit Rat, Tat und vor allem Hintergrundwissen (und der Bereitschaft dieses zu Teilen) geholfen und mich dann herzlich im Spiel aufgenommen haben.

Bis auf die Bruche!

So lässt sich im allgemeinen mein Anspruch an mich selber beschreiben. "Bis auf die Bruche" heißt für mich, dass wenn ich versuche eine fantastische* Gestalt darzustellen, ich versuche diese Gestalt so tief wie möglich darzustellen. Ich bin kein Verfechter vom 24-Stunden-Intime-Spiel, jedoch habe ich das Ziel 24-Stunden-Intime-gehen-zu-können. Dazu gehört für mich auch morgendlich im Nachthemd und Haube durch das Lager zum Wasser holen zu schlappen (oder das Zelt in diesem zu verteidigen). Auch finde ich, dass es einen besonderen Zugang zur Spielwelt gibt, wenn man bewusst auf die (vermeintlich?) angenehmen, aber oft nicht sichtbaren, Kleinigkeiten verzichtet. (Sobald ich ambientetaugliche und für die heutigen Masstäbe passende Waschmöglichkeiten gefunden und beschafft habe wird auch das Umgesetzt)

Der Traum

Ich Träume davon mit dem Autoschlüssel als einzigen outtime Gegenstand ins Liverollenspiel zu ziehen, mich für ein Wochenende komplett von allen nicht-ambientigetauglichen Dingen zu lösen. Davon, dass andere mitmachen wage ich nicht mal zu träumen.

Warum machst du kein Reenactment?

Diese Frage wird mir immer wieder gestellt. Meine Antwort: Wenn, dann mach ich Living-History, und wenn ich das mache muss ich meinen Ansprüchen genügen können - also kein Kompromiss! - deshalb wird das auch noch ein wenig Dauern.

aber mal sehn wie sich das Studium entwickelt und ob ich rechtzeitig wieder zurück bin.

[PetersSchmierzettel]


Kategorie/Homepage