Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: PlattenRock

Plattenrock

Der Plattenrock ist eine Art der Brustpanzerung, die in der Mitte des 13. Jarhunderts in Nordeuropa auf kam und bis in das letzte Drittel des 14. Jarhunderts getragen wurde. Das Ende der Ära des Plattenrockes ist nicht klar definiert, da diese Panzerung nicht etwa abgelöst, sondern vielmehr weiterentwickelt wurde, über den Lentner bis hin zur Brigantine, die um 1400 auf kam.

Der Plattenrock ist im Grunde ein Träger aus Leder und Leinen oder auch nur Leinen, auf den von innen große Metallplatten genietet sind. Diese sind (anders als bei Larp-"Brigantinen") überlappend angebracht. Ab dem 2. Drittel des 14. jarhunderts setzt eine dezente Taillierung des Plattenrocks ein, die durch schrittweise Verkleinerung der Platten erreicht wird. Die wohl bekanntesten Beispiele für Plattenröcke sind die in den Massengräbern von Wisby gefundenen.

Plattenröcke können sowohl von einfachen Waffenknechten, als auch von adeligen Charakteren getragen werden. In letzterem Fall kann die äußere Lage des Plattenrockes aus Samt oder Seide bestehen und die Nieten können mit Zierköpfen versehen sein.

https://larpwiki.de/uploads/jd_plattenrock.jpg

BitteErgänzen

Ich füge, sobald ichs hab, ein Bild meines Plattenrocks ein.

GregorH. 03.10.2007