Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: RequiemClanMekhet

Requiem Clan Mekhet

(Vampire: Requiem)

Mekhet - Die Schatten

Für die meisten Kinder der Nacht ist die Dunkelheit nur eine logische Nebenerscheinung der Nacht. Für den Clan der Schatten aber ist die Dunkelheit Mantel, Schicksal, Rätsel, Ursprung, Geheimnis, Geliebte und Zuflucht zugleich.

Verborgen durch sie, geht Clan Mekhet diskret seinen Geschäften nach. Beschützt durch sie, wartet der Meuchelmörder des Clanes auf sein Opfer. Beschattet und durchdrungen von ihr, enträtseln die Mekhet das Wesen der Dunkelheit, und damit das Wesen des Clanes und der Vampire selbst.

Die Mekhet kennen viele verschiedene Möglichkeiten, aus dem Wesen der Dunkelheit Nutzen und Macht zu ziehen, und sind darum ein stark diversifiziertes Blut. In ihm findet sich der dunkle Philosophenfürst ebenso wie der gedungene Meuchelmörder, der schwarze Poet ebenso wie der katzengleich geschickte Dieb, der in den Nachthimmel blickende Gelehrte ebenso wie der finstere Beschwörer namenloser Schrecken aus lichtlosen Abgründen.

Über allem, was die Art des jeweiligen Mekhet ist, strebt der Clan danach, verlorene Artefakte zu finden, dunkle Geheimnisse zu entschlüsseln und jene Stätten zu hüten, von denen die anderen Clane nichts wissen und auch nichts zu wissen brauchen. Was immer ein Mekhet tut, er tut es meist auf leise Art, maßvoll, verborgen, und so nimmt es nicht Wunder, dass der Clan Mekhet als der weiseste (und verschlossenste) aller Clane gilt.

Auf ihre eigene Art und Weise verkörpern die Mekhet den idealen Vampir als Schemen in der Finsternis der Nacht und Zeuge der Ewigkeit. Jede Aufgabe, der sich ein Mekhet annimmt, wird mit größtmöglicher Sorgfalt erfüllt, und in allem, was ein Mekhet tut, versucht er eine Perfektion zu erreichen, die ebenso makellos ist wie die Finsternis, die der Clan als Erbe und Ursprung betrachtet.

Die Mekhet sind zwar nicht der Organisierteste aller Clane, aber jede lokale Versammlung von Mekhet in einer Domäne tendiert dazu, die Meinung des Clansältesten in besonders hohem Maße zu achten und diesem weitgehende Freiheit bei der Gestaltung innerclanlicher Angelegenheiten einzuräumen.

Mekhet sind in allen Bünden zu finden, stets auf der Suche nach unerforschten Geheimnissen und verborgenen Einsichten. Besonders häufig aber findet man sie in den Reihen der CARTHIANER und der LANCEA SANCTA, deren zahllose Diskussionen und inneren Ränke den Schatten reichhaltige Beschäftigung sichern. Eher weniger typisch ist die Mitgliedschaft in den Reihen des INVICTUS, deren Drang nach äußerem Pomp sich viele Schatten nicht anschließen können, und der ORDO DRACUL, was indes gewiss auf das noch geringere Alter dieses Bundes zurückzuführen ist.


zurück zu VampireCharakterTips


Kategorie/Vampire