Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: RezApfelKüchlein

Apfelküchlein mit Zucker und Zimt

  • 15 Äpfel (säuerliche bevorzugt) schälen und Kernhaus entfernen, in Ringe schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln damit sie nicht braun werden. 10 Eier 1 Prise Salz 1/2 l Milch 250g Mehl (Weizenmehl) Butter Zucker Zimt

Aus den letzten 4 Zutaten einen dünnen Pfannkuchenteig herstellen, falls er noch zu dick ist mit etwas Milch verdünnen. Die Apfelscheiben einlegen und von allen Seiten mit dem Teig bedecken. In der Pfanne mit Butter ausbacken bis die Äpfelscheiben schön weich sind und die Ringe schön braun. Mit Zucker und Zimt (original wäre ein Verhältnis von 1:1 aber das mag heute kaum jemand) bestreuen. Dazu eventuell ein Apfelbrand (Calvados) oder auch nur Apfelkorn.


Siehe auch Kochecke

Siehe auch RezepteSammlung

Zurück zu FestlichesMahl


Kategorie/Rezept