Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: SirupminenSaga

Sirupminenstraßen-Saga

Die Sirupminenstraßen-Saga ist eine Liverollenspiel-Reihe, die auf Terry Pratchett's Scheibenwelt, genauer gesagt eben im Bezirk Sirupminenstraße der Zwillingsstadt Ankh-Morpork (auch "Die Grosse Wahoonie" genannt) angesiedelt ist. Hier, in den Straßen, Gassen, Geschäften, Tavernen und Bordellen des Bezirks, tummeln sich resolute Hexen, abstinente Vampire, Werwölfe im Exil, freundliche Zombies, flexible Straßenhändler, auffällig schwarze Assassinen, (ge)wichtige Magier sowie das gesamte übrige Charakter-Spektrum (ja, auch ganz normale Menschen) der Scheibenwelt als brave oder weniger brave Bürger unter den Augen kompetenter und anderer Stadtwachen.

Gespielt wird mit reger deutscher Beteiligung auf Burg Albrechtsberg in Österreich (bzw. in Wien bei den "Zwischenteilen" II 1/2 und III 1/3), die Orga "Wyrd Productions" besteht u.A. aus Alex Uhlir (A), Traute Mayer (A), und ChristianReiter (D). Es gibt ein eigenes, einfachst gehaltenes Regelwerk.

Link dazu: Sirupminenstraßen-Saga bei Facebook

Spiele:

Sirupminenstraßen-Saga I: Lange Leitung (2003)

Sirupminenstraßen-Saga II : Nützelige Dingens (2004)

Sirupminenstraßen-Saga II 1/2 : Hallo Wien - Operation Rundwelt (2004)

Sirupminenstraßen-Saga III: Feier-Tage (2005)

Sirupminenstraßen-Saga III 1/3 : Keine Hochzeit und kein Todesfall (2005)

Sirupminensaga IV: Ankhst (2006)

Sirupminenstraßen-Saga V: Schmutsige Wähsche (2007)

Sirupminenstraßen-Saga VI: Kaum zu glauben (2008)

Sirupminenstraßen-Saga VII: Sirupminia! Ankh Morpork sucht den Überstern (2009)

Sirupminenstraßen-Saga VII + I: Das Schweigen der Zauberer (2010)


BitteErgänzen


Kategorie/Genre