Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: Genres/Warhammer40K

Warhammer 40000

Warhammer 40000 ist ein Szenario von Games Workshop. Es handelt sich dabei um ein Crossover aus Science-Fiction und Fantasy (futuristische Extrapolation des Warhammer-Szenarios): Die Mächte des Chaos und der Ordnung bekämpfen sich in Gestalt verschiedener Gruppen (Orks, Menschen, Elfen, u.a.) mit Hilfe von allerlei (modernem) Kriegsgerät (Schusswaffen, Kettensägen, Panzern, uvm.).

Es gab einen Versuch, über eine Forum eine Spielerschaft für dieses Szenario zu bilden und es wurden auch schon einige weitergehenden Planungen getroffen, das Forum ist seit einiger Zeit nicht mehr erreichbar und der Versuch kann als gescheitert angesehen werden.

Bilder

Space Marines Bei dem Bild handelt es sich um professionell gemachte Kostüme einer Special Effect Schmiede, namens Nimba Creation, die diese für einen Film namens Warhammer 40.000 Inquisitor gemacht haben. Weitere Bilder sind in den unten aufgeführten Links zu finden.

Gruppen

Gibt es bisher nicht, da es noch keine Orga oder Gruppe über das Planungsstadium gekommen ist, aber existieren diverse Cosplayer die sich der Warhammer Thematik in Form von Kostümen angenommen habe - siehe die unten stehenden Links.

BitteErgänzen



  • In Köln gab es 2006 einige Versuche mit praktischer Umsetzung. Da wir vorher auch Shadowrun-Larp gespielt hatten lag es nahe die recht einfach darzustellende Imperiale Garde zu spielen. Die Szenarien spielten auf dem Planeten BOP (Beta Omega Prime) und waren meist Konflikte zwischen der Imeriumstreuen Garde und den Rebellen (Befreier von BOP). Gespielt wurde in "normaler" Armeetarnklamotte und mit Airsoftwaffen. Schwierig wurde die Darstelung bei Kommisaren, da der Imperiale Adler sehr an Nazisymbolik erinnert und wir nicht mit paramilitärischen Klamotten, echt aussehenden Waffen und Adlern an den Uniformen spielen wollten. Ideen Chaos Kultisten und Orks mit in das Spiel zu integrieren gab es, wurden aber nie umgesetzt. Eldar, Tyraniden oder Space Marines mit in das Spiel zu intergrieren hatten wir von vornherien als nicht darstellbar ausgeschlossen.

--TobiasCronert


2011:

  • Feuertaufe, erster Con der 42k-Reihe von Mindforge (mit Softairs)

  • Daimon 40.000 des Daimon Liverollenspiel e.V. (mit Nerfs)

  • Wikipedia-Artikel

  • Lexicanum Das deutsche Warhammer Fantasy und 40.000 Wiki mit über 10.000 Einträgen.

  • Wurmwizard Seite eines Hobbyisten der diverse Props für Warhammer baut.

  • Bolter and chains World Thread aus dem englischsprachigen "Bolter and Chainsword" Forum wo ein User Bilder und Videos seiner selbstgebauten Black Templars Space Marine Rüstung präsentiert.

  • Gallerie eines Hobbyisten, der 3 (!) Space Marine Rüstungen gebaut hat, diese sind zwar anatomisch und vom Maßstab her, etwas merkwürdig, aber sehr detailliert und eine echte Augenweide.

Zurück zu LarpGenres


Kategorie/Genre