Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: LarpVereine/Diskussion


Wo ist der Platz für Orgas, die weder ein Verein, noch eine Spielergruppe sind? Machen wir was Neues oder nennen wir LarpVereine in LarpVeranstalter um? --RalfHüls, 15.01.2006

  • Auch wenn's Krümelkackerei sein mag, so ist es ein Unterschied, ob ein Verein eingetragen ist oder nicht ... also kann jede Gruppe von Nasen einen "Verein" bilden. Womit die hier an der richtigen Stelle wären -- aber was ist mit den tatsächlichen eingetragenen Vereinen, die keine Orga- oder Veranstaltungsfunktion haben? Die würden unter LarpVeranstalter fehl am platze sein. ... nur so ein Gedanke ... --MasinAlDujaili, am Tag danach

    • Macht es Sinn, nach der (sinnvollen) Gliederung in Regionen noch eine extra-Rubrik "Homepages" stehen zu haben? Zumal eigentlich bei so ziemlich jedem Regionaleintrag sowieso ein Weblink angegeben ist. StefanZell, 23.6.2006

      • Aktuell laufen LarpVereine und LarpGruppen unter Veranstalter, Gruppen und Veranstaltungen. Dort eine weitere Kategorie LarpOrga einzuführen, wäre ja an sich nicht schwer; es bleibt nur die Frage: gibt es da genügend, die nicht auch wenigstens eines der anderen beiden Kriterien erfüllen? Oder ist es z.B. im Falle von Orgas nicht eher sekundär -abgesehen von der eigenen Absicherung der Veranstalter- ob es sich um einen (eingetragenen) Verein handelt oder nicht? Damit könnte man die Thematik auf LarpOrga und LarpGruppen (oder besser vllt. SpielerGruppen) reduzieren. -- Einhard, 23.06.2006

LarpVereine - Vereine, die sich mit Liverollenspiel beschäftigen steht auf Veranstalter, Gruppen und Veranstaltungen. Die Seite LarpVereine hat für mich erstmal nichts mit der Frage zu tun, ob ein Verein Larps veranstaltet oder auch nicht. Ob ein Verein eingetragen ist (e.V.) oder nicht halte ich für unwichtig in diesem Zusammenhang. Und ich würde jetzt auch keinen Umbau gutheissen, der noch mehr Verwirrung stiftet. Soll heissen: Wer sich als Verein sieht, darf sich hier auch eintragen. Aber tragt jetzt bitte nicht jede nicht-e.V.-Orga hier ein... Ansonsten denke ich, dass die schiere Masse an Orgas (ganz zu schweigen von der Fluktuation) es fast unmöglich machen dürfte, diese sinnvoll zu listen. --TilmannHolst, 23.6.2006

  • Naja, genau aus diesem Grund würde ich eine einfache Aufteilung in Orga und Spielergruppe machen; das düfte noch das sinnvollste sein; egal, ob Verein, GmbH oder Freundeskreis... -- Einhard, selber Tag

    • Das greift zu kurz. LarpVereine sind Vereine, die sich allgemein um Larp kümmern. Da ist es völlig unerheblich, ob die sich mit Organisation, Teilnahme, Basteln, Theorie oder anderen Dingen beschäftigen. Natürlich sind ettliche der Vereine auch Veranstalter. Aber das ist für mich überhaupt kein Grund, die allgemeine Liste zu zerreissen, um hier einem Ordnungstrieb zu genügen. Eine Auflistung von Veranstaltern oder Spielergruppen halte ich (s.o.) nur für begrenzt sinnvoll. Was mich vor allem stört, ist der Trieb eine allgemeine Liste zugunsten einer speziellen umzubauen. Es ist natürlich möglich eine Liste von LarpVeranstaltern und SpielerGruppen anzulegen. --TilmannHolst, 24.6.2006


LarpVereine