Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: Magonien

Magonien

Die Insel Magonien befindet sich weit im Südosten dessen, was man wohl die Mittellande nennt. Nach vier Jahrhunderten interner Streitigkeiten und Kriegen ist seit einigen Jahren endlich Frieden eingekehrt. Man ist dazu übergegangen, wieder diplomatische und Handelsbeziehungen zu anderen Ländern zu pflegen und nützt dazu die Vereinigt-magonische Festlandspräfektur Renascân, eine mittlerweile gar nicht mehr so kleine Siedlung auf dem Kontinent. Die Heimatinsel besteht aus fünf Provinzen, die bei vielen Gemeinsamkeiten auch recht interessante Unterschiede kultureller, wirtschaftlicher, politischer, gesellschaftlicher und geographischer Natur aufweisen.

OT sind wir im Raum Heidelberg und Umgebung angesiedelt, neben einigen weiter entfernten Einzelspielern gibt es auch eine kleine organisierte magonische Spielergruppe in Berlin. Durch unser Konzept sind wir in der Lage, dem Spieler viel Freiraum zu lassen, was die Gestaltung seines Chars angeht. Wie bespielen ein Setting im Bereich Low-/Mid-Fantasy und vertreten das Konzept: Die "bösen" Rollen überlassen wir den NSCs, d.h. magonische Charaktere sollten mindestens neutraler Gesinnung sein, zudem beschränken wir uns in der Regel auf Rollen, die die Ebene des kleinen, maximal des mittleren Adels erreichen.


Zurück zu LarpLänder oder LarpVereine