Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: Meinung/Spielstile/LeitSätze

Leitsätze vs. Regeln

Im LarpInfo-Forum kam die Frage auf, ob es nicht besser wäre, statt eines umfangreichen Regelwerkes, ein LARP auf die Basis von Leitsätzen zu stellen. Originaldiskussion

Hierbei soll dem Teilnehmer mehr eine grobe Marschrichtung angezeigt werden:

  • Darstellung vor Punkte und Regeln
  • Was Du nicht willst was man Dir tu, das füg auch keinem anderen zu
  • Was Du willst das man Dir tu, das füg auch anderen zu
  • Posing im Kampf ist wichtiger als zu gewinnen

Ich halte die Anregung von Meister Habakuk jedoch für wesentlich gewinnbringender, diese Leitsätze nicht als "Regelersatz" sondern als Anhaltspunkte für die jeweils vom Veranstalter gepflegte Spielphilosophie zu verwerten.

Beispielsweise wäre es dadurch für den Teilnehmer einfacher, für ihn geeignete Veranstaltungen auszusuchen.

Statt Floskeln wie "Wir sind 24h In-Time!" könnten damit griffigere und glaubwürdigere Formulierungen entstehen, anhand derer ein genauerer Überblick möglich werden würde.

---JanHeiden, 11.05.2005

zurück zu LarpMeinung


Kategorie/Meinung