Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: PvP

PvP

Abkürzung für "Player versus Player". Spieler gegen Spieler

Bezeichnet einen Spielansatz, in dem Auseinandersetzungen unter den Spielercharakteren, u. U. auch mit tödlichem Ausgang, nicht generell geächtet sind. Im Gegensatz zur Situation "Spielercharaktere gegen Nichtspielercharaktere (NSCs)", in der Konflikte der Spielercharaktere untereinander eher ungerne gesehen sind und der Tod von Spielercharakteren durch Spielerhand nur in Ausnahmefällen vorkommt.

Man verzichtet dabei auf die sonst üblichen NSC, d.h. die Gegner sind ebenfalls SC, was sich auf das Feeling schon auswirkt; schließlich steht man plötzlich keiner eben mal schnell von der SL (oder engagierten NSC) aus dem Ärmel geschüttelten NSC-Truppe gegenüber, sondern die das Ork-Dorf brandschatzenden Paladine sind andere Spieler, bei denen man natürlich noch weniger als bei NSC abschätzen kann, ob und was diese so können/aufzubieten haben.

Gibt es recht häufig im Zusammenhang mit SchlachtenCon's, aber auch bei anderen ConArten möglich.

Desweiteren auch eine Spielbezeichnung aus den MMORPG Computerspielen:

Wikipedia: Player vers Player

Zurück zu ConArten