Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: RüstungsFührer/Diskussion


Als ich gerade mit JanDi und SebastianDeReuver nochmal über die gesamte RüstungsFührer-Sektion geplaudert habe, war der Tenor eindeutig, daß die so nicht sinnvoll ist. Zwar finde ich die Idee des ursprünglichen Autors, eine Übersicht des Marktangebots mit beurteilungen zu schreiben, gar nicht so übel, aber die bestehende Liste ist veraltet, unvollständig und es kümmert sich keiner darum. Es will auch keiner den Aufwand treiben, diese Übersicht aktuell zu halten. Daher ist der Vorschlag (abermals), die Seiten, die als allgemeine Beschreibung taugen, zu erhalten und die reinen Produktbeispiele mit konkreten Händlerangaben zu entfernen. Wer sich berufen fühlt, kann dann ggf. neue, allgemeinere Übersichten verfassen, wie Sebastian das schon mal auf Helm und StangenWaffen begonnen hat. --RalfHüls, 2008-01-17

  • Later that day: So. Ich habe mich hier mal ausgetobt. LarpRüstungen und Rüstungsführer neu strukturiert, die einzelnen Seiten des Rüstungsführers entrümpelt und teilweise auch Tendenziöses in eigene Bereiche verschoben. Ich hoffe, das schafft jetzt ausreichend Tabula Rasa, daß sich die Rüstungsfachleute wieder mit neuen Inhalten befassen können. --RalfHüls

Ältere Kommentare

Ich bin mal die verschiedenen Unterseiten durchgegangen. Dort stehen an vielen Stellen nur Überschriften. Seit Jahren hat sich hier doch nichts getan oder? Habt ihr was dagegen, wenn ich mal anfange aufzuräumen und die Überschriften ohne Inhalt lösche?

Ich bin gerade über die Helm/Helme Seite hier rein gestolpert und irgendwie finde ich die Antiwerbung für die Erzeugnisse von Herrn Schneider befremdlich. Sicher, es ist unangenehm schlecht verarbeitete Ausrüstung zu bekommen, allerdings stößt mir die Warnung an dieser Stelle irgendwie auf. Wäre eine WikiSeite NegativaufgefalleneHersteller als Sammelbecken nicht sinnvoller, sofern rechtlich/moralisch vertretbar? Gleichzeitig könnte man dem Rüstungsführer wieder einsitigkeit unterstellen. Er sollte eher so formuliert sein, daß er als Anleitung für denjenigen dienen kann, der eine historisch halbwegs stimmige Rüstung tragen möchte. Als Angebot, nicht als Anweisung. OlliKüppers 22.02.2007


An anderer Stelle wurde eine Überarbeitung der Rüstungs-Artikel gefordert. Soll man Artikel wie PanzerKragen auf möglichst hohe Wertfreiheit trimmen ohne weitere Inhalte hinzuzufügen? Andere Tipps würden mir zumindest weiterhelfen. Clemens Hesse 24.02.2007

Ich hab mir die Seite jetzt auch schon eine ganze Weile angeguckt und hab ehrlich gesagt keine Idee, wie ich die umarbeiten soll. OlliKüppers 01.03.2007

#Unterscheidung in Kragen mit/ohne Bart. #Preise raus. #Bilder und Bezugsquellen entkoppeln. #Wertungen wie "brauchbares Stück" entfernen, des weiteren Kommentare wie "Ätzung sieht leider aus wie ein Haufen Hundekot" #Kriterium "Preis" entfernen #Punkt "Fazit" entfernen #Eine Liste von Kriterien erstellen, die ein optimaler Panzerkragen aufweisen muss #Eine Liste von Kriterien erstellen, die ein Panzerkragen mindestens aufweisen sollte ClemensHesse, selber Tag

Wozu braucht man diese Seiten überhaupt? Man erfährt nichts Informatives über Krägen und die aufgelisteten Stücke gibt es so bestimmt nicht mehr. Mein Vorschlag wäre: Weg mit dem ganzen Zeug und wenn jemand die Muse, Zeit und das Wissen hat, informative Seiten über die diversen Rüstungsteile schreiben. SebastianDeReuver, selber Tag

Dann wäre es hilfreich, wenn mal jemand eine Liste der "diversen Rüstungsteile" aufstellte. Die könnte man zumindest den einschlägigen Foren hinwerfen. Die so gesammelten Informationen dürften zumindest eine Basis für die Artikel bilden können. ---ClemensHesse, immer noch selber Tag

Problem hierbei dürfte wohl sein, daß das Thema "Rüstung" sehr komplex und sehr speziell ist. Klar könnte ich einfach mal eine Liste mit Rüstungsteile aufmachen, die ich dann wohl kurze Seite später aufgrund der Auswahl und Bezeichnungen von diversen Seiten um die Ohren gehauen bekommen würde, und das wahrscheinlich auch mit recht. Hatte vor kurzer Zeit mal den Anfang mit der Helm-Seite gemacht. Ähnliches würde ich mir für die restlichen Rüstungsteile wünschen, sehe mich da aber nicht kompetent genug für. SebastianDeReuver, selber Tag


RüstungsFührer