Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: RezEntenbrustfiletsinOrangen

Entenbrustfilets in Orangen und Zitronen nach Taillevent

  • 10-12 Entenbrustfilets 8-10 Limonen, ungespritzt Saft von 6 - 8 Orangen Salz Pfeffer Wenig Öl

Die Entenbrustfilets auf der Hautseite leicht einschneiden (nicht ins Fleisch schneiden) und salzen + pfeffern. Dann etwa 2 Stunden im Saft von 6-8 Orangen + dem Saft von 5 Limonen marinieren. In einen Bräter mit der Hautseite nach unten legen, den Bräter vorher mit wenig Öl versehen. Die Marinade hinzugiessen. Den Bräter bei etwa 190° in den vorgeheizten Backofen schieben und 15 Minuten braten. Dann die Entenbrustfilets umdrehen und auf die Fleischseite legen. Eventuell die Marinade durch etwas Wasser oder weiteren Orangensaft ergänzen. Die restlichen Limonen in dünne Scheiben schneiden und diese auf der Entenhaut verteilen. Wieder in den Ofen und weitere 15 Minuten braten. Die Haut sollte schön knusprig braun sein, die Limonenscheiben karamellisiert und die Orangensaftmarinade sollte eine sehr schon eingedickte Sauce ergeben. Vor dem Servieren in Scheiben schneiden und eventuell mit einem kleinen grünen Salat anrichten (Der Salat ist ein kann, kein muss!). Dazu für jeweils 8 - 10 Esser 1 großen Salatkopf putzen und säubern und mit Öl, Essig, Salz und etwas Senf wie gewohnt anmachen (ein Rezept für eine Salatsauce lass ich weg, das ist auch nur moderne Garnitur). Ansonsten auf Brotscheiben servieren.

Zurück zu FestlichesMahl

Zurück zu FredKocht

Zurück zu RezepteSammlung

FredSchwohl, 28.12.03 -- Finalversion


Kategorie/Rezept