Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: Regeln/DragonSysModifiziert

Modifiziertes DragonSys

DragonSys, egal ob Variante I (auch: Classic), II oder Das neue Zeitalter - DNZ(neues DNZ2, Des Nemeton Zeitalter, ist nicht mehr unter den Dragon-sys Regelwerken vertreten), gehört unbestritten zu den am weitesten verbreiteten RegelWerken (vgl. RegelwerkVergleich und EinheitlichesRegelwerk) der LARP-Welt, die im Umlauf sind - und doch gibt es immer wieder mal Schwierigkeiten, da auf nahezu jedem Con, der dieses RW bespielt, der Vermerk "(mit HausRegel) modifiziert" zu lesen ist.

Und leider gelingt es im Vorfeld oder zumindest beim CheckIn nicht jeder SL, die Spieler über all diese Modifikationen aufzuklären; außerdem scheint es gar nicht wenige zu geben, die nicht unterscheiden können, was denn jetzt Original-Regeln und was eben modifiziert ist. Viele Hausregeln usw. haben sich so weit in bestimmten Bereichen eingebürgert, dass sie als allgemeine Regel gelten und nicht wenige sind dann sehr erstaunt, wenn sie auf andere Personen treffen, die das nicht so sehen.

Eine Unkenntnis, die wohl - wie einige Forumsbeiträge z.B. im LarpForum zeigen - mit dazu beiträgt, daß das DragonSys trotz der allgemeinen Beliebtheit eben auch einen eher schlechten Ruf als PowerGamer-System genießt.

Deswegen soll hier der Versuch unternommen werden, die weitestverbreiteten Modifikationen und Ergänzungen mal ein wenig sortiert zusammenzutragen, ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Modifikationen verschiedener Veranstalter

Rassenpaket Oger :

  • Laut SL/Orga von [Lydra 1] (Quelle: Shluk, LarpForum)

  • Ogerstärke bedeutet hier: 2-Händer in einer Hand führbar= 2 Schaden, gilt nicht für Kampfstäbe. Was aber mit 2-Händer in 2 Händen?BitteErgänzen

  • Kämpferschutz +1
  • Seelenschutz und Magie doppelte Kosten
  • Giftimmunität 30
  • Magieimmunität doppelte Kosten
  • Furchtlos

Äußerliche Erscheinung zB. dieses Ogers:

  • 2,02m 130kg, Horn