Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: RollenspielOhneTötenIstLangweilig/Diskussion

Der eindeutig beste Artikel zu diesem Thema! FloK

Der Text geht allerdings von einer falschen Prämisse aus: auch auf Opferregel-Cons wird das Töten nicht absolut verneint. Auch die in meiner Frage genannten Texte fordern das nicht. Auch under der Opferregel kann ein Charakter eine Tötungsabsicht haben und einen Tötungsversuch unternehmen. Es gibt nur keine OT-Regel, die dabei einen Erfolg garantiert. Wenn der Angriff plausibel ist und das Opfer keine Pappnase ist, dann wird die Tötung erfolgreich sein. Damit sind natürlich auch alle genannten IT-Konsequenzen durchaus möglich. Im Übrigen ist der letzte Satz ohnehin unzutreffend. Wenn der zuträfe, hätte die Hauptfigur in den Sissi-Filmen kein Kind bekommen können, weil man in den 50ern noch keinen Geschlechtsakt im Kino zeigen durfte. -- RalfHüls 2012-02-08 22:13:20