Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: Selbermachen/Siegel

Diese Seite ist im Aufbau

Erstellen einer Siegelplatte

Erstellen von Siegeln durch Ätzen, und zwar für handwerklich völlig unbedarfte Zeitgenossen (also Leute wie mich)

Warnung: EisenIIIChlorid ist was ziemlich gifitges. Nur in gut belüfteten Räumen verwenden, Minderjährige sollten sich überlegen das mit Erwachsenen zu machen. Schutzbrille + Handschuhe setze ich als obligatorisch voraus!

Grober Überblick über die Vorgehensweise

Material:

  • Computer
  • Bildbearbeitung (Gimp und Inkscape sind ein guter Anfang)
  • Laserdrucker (oder Kopiergerät)
  • Decal-Papier (gibt es beim Druckeronkel)
  • Laminiergerät (sollte etwas besseres sein als die Discounter-Teile!)
  • Kupfer oder Messingplatte
  • Aceton
  • Lackspray
  • EisenIIIChlorid
  • Zitronensäure
  • Blechschere
  • Feile
  • Geduld!

Das ganze lohnt in meinen Augen nicht für 1 Siegel. Eine halbe A4 Seite sollte man schon voll bekommen, sonst wird das zu teuer und zu umständlich. Ich ätze immer ganze A4 Bögen.

Es hat sich bewährt, wenn man die verschiedenen Motive an einem Raster ausrichtet, dann kann man mit so ner Art Papiercutter für Blech einfach und schnell die Dinger grob aus der Platte bekommen.

  • Beispielbilder folgen noch...