Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: Ausrüstung/Gewandung/Hoseeinfach

Ambiente-Hose - The fast and dirty way

Hier die einfachste und billigste Methode um an absolut ambientige Renaissance-Hosen zu kommen:

  1. Man gehe in das Kaufhaus seines Vertrauens und erstehe vom Grabbeltisch eine billige No-Name-Jogginghose (ganz wichtig: OHNE AUFDRUCK) in der größten Größe, die gerade noch paßt. Als Farbe wähle man schwarz oder grau (braun täte es zwar auch, allerdings ist mir bis heute keine braune Jogginghose untergekommen).
  2. Man besorge sich weiter im Trachten-/Jagdbedarfsgeschäft seines Vertrauens ein paar glatte Kniestrümpfe in dezenter Farbe (seid froh, wenn Ihr überhaupt weiße kriegt).
  3. Man ziehe die Strümpfe und die Jogginghose an.
  4. Man ziehe die unteren Bündchen der Jogginghose bis unters Knie hoch.

Voila! Fertig ist die Ambiente-Kniebundhose, welche noch dazu luftig und bequem zu tragen ist. Wer will kann jetzt noch die Kniebünde mit einem seidigen Band (aus dem Stoffgeschäft) verzieren welches an den Beinaußenseiten zu einer Schleife gebunden wird (bietet sich an, wenn man eine höhergestellte Person spielen will).

(von der Oschenheim-Homepage)