Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: Halbvampir/Diskussion


Ich empfehle zur gefälligen Lektüre:

--RalfHüls, 2007-04-17

Ich empfehle zum allgemeinen Wohlempfinden die Beerdigung dieses Plans. In Blade war's nett, im LARP tut es nicht not.

  • "and I'am also a vampyre (half)"

    siehe: http://www.elfonlyinn.net/d/20020528.html Halbvampire sind genau das Gegenteil das ich unter einer Guten Idee ( GuteIdee ) verstehe. Gespielt oft weil die Spieler die Vampir Nachteile (Tags im Zelt bleiben müssen etc.) nicht mitkaufen wollen, und sie tragen die Probleme aller MischRassen in sich, mit dem kleinen Zusatz das sie es noch besser schaffen als die meisten anderen ihrer Umwelt auf die Nerven zu fallen. Vor allem weil sie eben ein Paradoxon in sich selbst sind. Vampire sind untot. Punkt. Eine Vampirin kann kein lebendes Kind mehr austragen, weil sich ihr Körper nicht mehr weiterentwickelt. Wäre z.B. dann eine dauerschwangere Vampirin. Der Körper konserviert zu dem Zeitpunkt des Gebissenwerdens. Alles andere bricht jede Legende, jede Vorstellung die unter den LARPern kursiert das sie nur nerven kann und wird. Halbvampire sollten wenn dann so unwahrscheinlich sein, das man nie einem begegnen würde.. und schon gar nicht inflationär als eigene Rasse. Ich kann mich hier Ralf nur anschliessen. Bitte sein lassen. (Im Chatrollenspiel sind Halbvampire übrigens sehr häufig und meist so nervend und inkonsequent das ich beim Anblick eines solchen spastische Zuckungen bekomme) --MelaEckenfels 2007-04-27

Nota bene: der Ratschlag, das sein zu lassen, war nicht von mir sondern wurde nach meiner Literaturempfehlung anonym hier angebracht. --RalfHüls, 2007-04-28

Die Frage ist wird es A) auf einem Vampire live oder B) auf einem Fantasy Con gespielt. Letztlich kann ich mich nur zu B) äußern uns sagen: keine HalbenSachen! Vamire gehören Monsterklasse (als solche immer klar NSC) und müssen als solche klar erkennbar sein und nicht als DAYWALKER sich Vorteile verschaffen. --TobiasBrinkmann, 2007.07.26

  • Im Vampire Live der alten WoD-Prägung gabs dazu eine explizite Absage seitens der Autoren. Und ich halte eine solche Rasse da auch für Blödsinn. --JeremiasW, selber Tag

Ich muss mich dazu auch mal ganz kurz melden *hust* An sich kann man daraus einen netten SC machen, wenn man ein wenig in die albanische Mythologie reinschnuppert: -Ein Dhampir (auch dhampir, dhamphir oder dhampyr) ist gemäß albanischer Folklore und in Vampir-Romanen das Kind eines Vampirvaters und einer menschlichen Mutter[1]. In fiktionalen Geschichten ist auch das umgekehrte möglich.

-Dem Dhampir wird nachgesagt, dass er die einmalige Fähigkeit besitze, Vampire auch dann zu sehen, wenn sie unsichtbar sind und besonders geeignet sei, sie zu töten.

Den einzigen dieser Sorte der mir Ingame über den Weg gelaufen ist möchte ich auf keinen Fall missen. Erstens gut gespielt , seine Identität zurück haltend, gegen die Strahlen der Sonne nicht ganz Immun und seine schwächen in vollem Licht gut ausgespielt . Ansonsten waren seine einzigen Vorteile eine nartürliche Regeneration nach dem ... naja sagen wir mal dem verzehr von Blut, Altersresistent und naja ein paar Imunitäten . Alles sogehalten das daraus kein PowerChar. Fazit es gibt Spielern dennen ich so einen Char definitif zutraue. -Dok-