Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

LarpWiki: Humor/Spielerstereotypen/Qualitätslarper

Zurück zu: Humor > Spieler-Stereotypen


Qualitäts-Larper

Der Begriff "Qualitätslarper" machte zuerst im Herbst 2007 vermehrt in den Larp-Foren die Runde. Ursprung und Bedeutung sind einigermaßen unklar. Möglicherweise sind hiermit Spielerstereotypen wie der Gewandungs-Nazi, Dekadenz-Larper oder Präzisions-Larper gemeint.

Ob der Begriff wörtlich zu verstehen ist, oder als ironisches Derogativ für die genannten Spielerstereotypen dient, ist nicht auszumachen. Ein Schreiber bringt den Begriff gar in den Zusammenhang mit dem Larp-Wiki: "ironische Bezeichnungen für Leute [...], die sich an einen großen Teil dessen, was am Larp-Wiki steht, halten. Meist benutzt von Leuten, die der Meinung sind, dass da manches übertrieben wird." Dieser Zusammenhang ergibt sich allerdings aus den Online auffindbaren Verwendungen des Wortes nicht. Zumindest öffentlich, wird die Bezeichnung offenbar bald häufiger als Selbstbezeichnung, denn als Schimpfwort verwendet.


Zurück zu: Humor > Spieler-Stereotypen
Weiter zu: Der Radikal-Militarist


Kategorie/Humor